Einfach in die Medien – Beratung und Schulung

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“, sagte einst der amerikanische Naturwissenschaftler Benjamin Franklin.

Nach dieser Erkenntnis handeln meist auch kluge Führungskräfte, wenn Sie ihre Mitarbeiter durch Fortbildungen motivieren und deren Wissen so auf dem neuesten Stand halten.

Ein Grundsatz, den wir täglich leben. Denn in der Medienbranche ist nichts so konstant wie die Veränderung. Diese Kompetenz möchten wir weitergeben.

Neu im Programm von Landpixel: Seminare und Schulungen für die Medienbranche.

Pressearbeit allgemein

Aus der Sicht erfahrener Journalisten lernen Sie die „andere Seite“ kennen – die Seite, die Sie erreichen wollen. Wir zeigen Ihnen welche Strategien nötig sind, um das Interesse von Journalisten für Ihre Inhalte zu wecken.

Dauer:
Ein Seminartag möglich, wenn mit Übungseinheiten gewünscht, z.B. dem Schreiben von Pressetexten, ist ein zweiter Tag sinnvoll.

  • Inhalte:
  • ⇒ Personalgewinnung für die Unternehmenskommunikation
  • ⇒ Zielgruppenanalyse für die Pressearbeit
  • ⇒ Umgang mit Medien und Medienvertretern
  • ⇒ Aufbau eines Presseverteilers
  • ⇒ Verfassen von Pressetexten
  • ⇒ Durchführung von Pressekonferenzen und Presseterminen
  • ⇒ Technische Aspekte und Strategien der Verteilung von Texten und Fotos
  • ⇒ Einbindung von Social-Media in die Pressearbeit
  • ⇒ Evaluierung der Pressearbeit
  • Digitale Fotografie

    Pressetexte mit Fotos haben erfahrungsgemäß eine höhere Akzeptanz. Durch die neuen Online-Dienste entsteht zusätzlich ein noch höherer Bedarf an visuellen Medien. Doch nicht immer ist aus Zeit- oder Kostengründen ein Profi- fotograf zu Hand. So ist es schon gängige Praxis, dass Mitarbeiter aus der Unternehmens- kommunikation selbst zur Kamera greifen und fotografieren müssen. Oft sind die Ergebnisse leider nicht so, wie erhofft und teilweise ungeeignet zur Weitergabe an die Presse. Unter Anleitung eines erfahrenen Bild-Journalisten lernen Sie Ihre Digitalkamera auch ohne Bedienungsanleitung effektiv zu nutzen und tolle Fotos zu schießen. Auf Wunsch kann im Vorfeld des Seminars bei der Anschaffung von Kameratechnik eine Beratung erfolgen.

  • Inhalte:
  • ⇒ Technische Grundlagen der Digitalen Fotografie
  • ⇒ Pressekonforme Kameraeinstellungen
  • ⇒ Aufnahmemodi und Objektivwahl
  • ⇒ Praktische Fotoübungen, u.a. Porträts
  • ⇒ Schnelle Bildoptimierung mit Photoshop o.ä.
  • ⇒ Medienverwaltung

  • Dauer:
    Ein Tag möglich, zwei Tage wären für eine bessere Nachhaltigkeit der Seminarinhalte sinnvoll.

    Bildbearbeitung von Pressefotos

    Fotos sind ein un- verzichtbarer Bestandteil im Bereich der Unter- nehmenskommunikation, aber auch für andere Zwecke werden sie benötigt. Egal, ob es für die Webseite, die Präsentation, den Messestand oder nur das schmückend Flurbild ist, die Bilddateien müssen bearbeitet werden. Dabei tauchen auf einmal Begriffe wie Auflösung, dpi, jpg, raw usw. auf, die für Verwirrung sorgen. Dann besteht vielleicht der Wunsch die Fotos heller, dunkler oder kontrast- reicher zu machen und kleine Retuschen vorzunehmen. Die Versuche, sich in komplexe Bildbearbeitungsprogramme wie Adobe Photoshop autodidaktisch einzuarbeiten, sind nur mit Hilfe von viel wertvoller Arbeitszeit zu erreichen und das mit oft zweifelhaftem Ergebnis. Ein erfahrener Referent fokussiert die Lerninhalte auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und zeigt ihnen den effektiven Umgang mit Photoshop und Co. Auf Wunsch kann im Vorfeld des Seminars bei der Anschaffung von Software eine Beratung erfolgen. Wir berücksichtigen die Programme Adobe Photoshop, Adobe Photoshop Elements und die Open Source Alternative GIMP.

  • Inhalte:
  • ⇒Grundlagen der Bildbearbeitung und die gängigen Programme
  • ⇒ Die wichtigsten Werkzeuge der Bildbearbeitung
  • ⇒ Auflösung und Dateiformate
  • ⇒ Bildschnitt und die gängigsten Ausgabegrößen
  • ⇒ Bildoptimierung mit der Tonwertkorrektur
  • ⇒ Richtig Schärfen mit dem Filter Unscharf Maskieren
  • ⇒ Bildretusche und Fehlerbeseitigung
  • ⇒ Arbeiten mit Auswahlen und Ebenen
  • ⇒ Bilder fürs Web, Präsentation und Print
  • ⇒ Metadaten nach dem IPTC-Standard
  • ⇒ Medienorganisation mit und ohne Datenbank

  • Dauer:
    Ein Tag möglich, zwei Tage wären für eine bessere Nachhaltigkeit der Seminarinhalte sinnvoll.

    …und so läuft es ab:

    Nach intensiver inhaltlicher Abstimmung mit dem Auftraggeber, kann optional eine Abfrage der Erwartungshaltung der Seminarteilnehmer erfolgen. Dies kann in Form von Fragebögen geschehen, die uns dann zugefaxt werden oder sehr bequem online mit Hilfe eines Surveys (Umfragewerkzeug). Ein Seminarraum mit Beamer sollte im Firmenumfeld gestellt werden. Falls dies nicht möglich ist, können wir für Sie auch Räume anmieten.

    Unsere Referenten bringen in der Regel ein eigenes Notebook mit. Alle Seminarteilnehmer erhalten eine CD mit Schulungsunterlagen, Informationen, Übungsmaterial und zum Teil mit Software (z.B. Bildbearbeitung) und ein Teilnahme-Zertifikat.

    Wir würden uns über Ihr Interesse freuen und passen gerne die Seminarinhalte und die Seminardauer Ihren Wünschen und Gegebenheiten an.

    Ihr Landpixel Team

    Testimonials

    "Nochmals danken möchten wir für die äußerst engagierte und kompetente Leitung unseres Inhouse-Seminars, das für alle Teilnehmer trotz sehr unterschiedlicher Vorkenntnisse sehr motivierend und gewinnbringend war."

    Dr. Frauke Wehmann

    Leiterin Online-Medien & Organisation KWS SAAT AG, Einbeck

    "Der Fotojournalismus-Workshop "Agrar- fotografie - Digitale Fotografie – Theorie und Praxis" von Christian Mühlhausen und Bernd Beuermann innerhalb der Nach- wuchsjournalisten-Schulung im dlv Deutscher Landwirt- schaftsverlag war eine geniale themen- spezifische Ergänzung zu den zahlreichen wichtigen praktischen fototechnischen Informationen und ihrer Anwendung. Christian Mühlhausen und Bernd Beuermann ist es gelungen, den Funken der Begeisterung für die professionelle Agrar- fotografie auf die Nachwuchskräfte im dlv Deutscher Land- wirtschaftsverlag überspringen zu lassen. Wir freuen uns auf eine Vertiefung!"

    Ulrike Clever

    Leitung PR und Volontärsausbildung im dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, München-Hannover-Berlin

    "Das Seminar zur Foto-Dokumentation (mit GPS-Technik) im landwirtschaftlichen Bereich kam bei den Teilnehmern sehr gut an. Es wurden gute Impulse gegeben, die eigene Fotografie nicht mehr nur als Beiwerk in der täglichen Arbeit zu sehen, sondern mit den erlernten Kamera-Funktionen, einfachen Hilfsmitteln und Tipps vom Profi, auch gezielt einzusetzen. Die Aufteilung des Seminars in einen (gut bemessenen) theoretischen Teil, den Check der Kamera- einstellungen und den anschließenden praktischen Teil waren sehr sinnvoll und halfen das zuvor Gehörte in die Tat umzusetzen. Besten Dank hierfür!"

    Florian Spieker

    CRM • Vertrieb Zuckerrübe Deutschland und Österreich KWS SAAT AG

    "Wir haben mehrere Fotoseminare mit Bernd Beuermann/Christian Mühlhausen in unserer Landesgruppe Nieder- sachsen/Sachsen-Anhalt veranstaltet. Besonders gut gefallen hat uns der modulartige Aufbau, der vom „weg von der Voll- automatik hin zum aktiven Fotografieren“ bis zur Blitztechnik, Bildbearbeitung und Fotorechten reichte. Der Inhalt war lehrreich, kurzweilig vorgetragen und genau auf uns als Teilnehmergruppe zugeschnitten. In einer Mischung aus Theorie und Praxis haben wir verschiedene Motive aus dem journalistischen Alltag wie Portrait, Gruppenfoto, bewegte Bilder oder Pflanzen- fotografie gleich vor Ort erprobt und gegenseitig ausgewertet. Herzlichen Dank für die gelungene Weiterbildung!"

    Angelika Sontheimer

    Landesvorsitzende Niedersachsen/Sachsen-Anhalt Verband Deutscher Agrarjournalisten, - Kommunikation Agrar, VDAJ

    "Wenn aus knipsen fotografieren wird, dann hat sich das Foto- seminar bei Herrn Beuermann von Landpixel gelohnt. Und für unseren Workshop zur Digitalfotographie in Münster trifft das zu. Theorie und Praxis waren gut aufeinander abgestimmt, die Erklärungen habe sogar ich verstanden und die Bildgestaltung ist jetzt auf einem guten Weg.... Es war ein interessantes und unterhaltsames Gruppenerlebnis mit dem Wunsch nach mehr..."

    Ingrid Gertz-Rotermund

    2. Vors. der Agrarjournalisten- Landesgruppe Rhein-Weser

    "Hier könnte Ihr Statement stehen. Sprechen Sie uns an. Ich verspreche Ihnen, Ihre Teilnehmer werden zufrieden sein und die positiven Auswirkungen werden Sie sofort sehen!"

    Bernd Beuermann

    Referent bei der Agentur Landpixel